14. Fachtagung Hünfeld 2015

 

 
  

 

15 Jahre Aufklärung und Informationen

Der Verein der Brandschutzbeauftragten in Deutschland e.V. (VBBD) erfährt zu seinem
15. Jubiläum den größten Erfolg seiner Vereinsgeschichte! Mit rund 120 Teilnehmern,
17 Fachausstellern und zehn Referenten sorgte die Fachtagung am 11. und 12. Mai 2015 bei allen Beteiligten für jede Menge Zündenergie.

 

 

Wolfgang Schütz (links), stellvertretender Vorsitzender, und Uwe Wiemann, zweiter Vorsitzender, organisierten die diesjährige Brandschutztagung.

zum Presseartikel:

Fachvorträge / Download


Die hochqualifizierten Aufgaben des Brandschutzbeauftragten verlangen regelmäßige Fortbildung. Hierfür sorgten auch in diesem Jahr Experten.

Höhepunkte der Fachausstellung


Die diesjährige Fachausstellung blickt stolz auf ihren  Zuwachs: Fünf Fachausteller mehr als im Vorjahr präsentierten hier Innovationen aus der Brandschutzwelt.

„Get-together“ fördert das Netzwerk


Bei der Abendveranstaltung blieben keine Fragen unbeantwortet. Viele folgten dem Angebot, sich gemeinsam auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Stimmen zur Fachtagung

Tagungsband zur 14. Fachtagung


Erfahren Sie alle wichtigen Eckpunkte zur Ausstellung, den Fachvorträgen sowie den diesjährigen Referenten.
 


 

Aussteller der 14. Fachtagung

Begleitet wurde das Programm durch die Fachausstellung zu Brandschutzprodukten und -dienstleistungen verschiedener Unternehmen. Gegenüber dem Vorjahr begrüßte der VBBD e.V. fünf weitere Aussteller auf der Fachtagung in Hünfeld.

Das Ausstellerblatt mit zugehörigen Grundrissplan stehen Ihnen als Download zur Verfügung. 

 

Tagungsprogramm zur 14. Fachtagung

In den Kongressräumen des „Best Western Premier Konrad Zuse Hotel“ wurden in den Kategorien

„Neues aus der Vorschriftenwelt“
„Spezielle Brandgefahren“
„Abwehrender Brandschutz“

spannende und abwechslungsreiche Vorträge erwartet.